Energiekonzepte

Schon bei der Planung eines Gebäudes wird im Wesentlichen festgelegt, wie effizient sich später diese Immobilie bewirtschaften lässt. Gerade im Bereich Energie (Nebenkosten) lohnt es sich daher für jeden Bauherrn, das Kosten-Nutzen-Verhältnis seiner Investition zu optimieren.

Hierzu erstellen wir ein Konzept, dass unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Anforderungen sämtliche Energieaspekte eines Gebäudes optimiert und Empfehlungen für die Planung Ihres Architekten gibt.

Nach Aufdeckung sämtlicher Einsparpotentiale kommt es darauf an, den verbleibenden Energiebedarf möglichst effizient und kostengünstig zu decken. Hierbei beziehen wir nicht nur Heizung und Warmwasser ein, sondern berücksichtigen ebenso das Thema Elektroenergie (z.B. Beleuchtung der Räume / Tageslichtnutzung).

Je nach Wunsch des Nutzers und der örtlichen Bedingungen kommen alternative Heizkonzepte, wie beispielsweise Wärmepumpen, oder auch regenerative Energieträger wie Holz und Sonnenenergie zum Einsatz.

Die Kosten einer energieeffizienten Bauweise müssen bei geschickter Planung nicht höher sein, als bei traditionellen Verfahren. Spürbar niedriger sind jedoch die laufenden Kosten während der Nutzung - und das langfristig!

Durch Förderung der KfW wird bei Niedrigenergie- und Passivhäusern auch ein erhöhter Dämmstandard finanziell interessant. Gern optimieren wir Ihren Entwurf dahingehend und übernehmen für Sie die Erstellung der notwendigen Förderanträge.

Energiekonzepte